Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes
Startseite
Institut
Dozenten und Mitarbeiter
Lehrveranstaltungen
Studium
Einrichtungen
Fachschaftsrat
Forschung und Projekte
Sammlung
Originale
Gipsabgüsse
Aktivitäten/Veranstaltungen
Interaktiv
ELAN



Die Klassische Archäologie ist
mit den Nachbarfächern
verbunden

im Studiengang
Altertumswissenschaften
und der
FR 3.5 Altertumswissenschaften:
im Studiengang
Bildwissenschaften der Künste:
und im Studiengang HoK

Bild: Einige Objekte der Saarbrücker Sammlung.

Sammlung.

Die Original- und Abgusssammlung des Archäologischen Instituts der Universität des Saarlandes
Gebäude B3 1, Räume 1.28-29
  • Direktorin: Univ.-Prof. Dr. Carola Reinsberg
  • Ansprechpartner: Dr. Soner Özen, Geb. B3 1, Raum 1.27, klarch.sek@mx.uni-saarland.de
  • Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
  • Literatur: K. Braun, Katalog der Antikensammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität des Saarlandes (1998)
Originalstücke
Gipsabdrücke

Die Sammlung des Archäologischen Instituts Saarbrücken bietet Studierenden und der interessierten Öffentlichkeit einen exemplarischen Einblick in die Kunst und Kultur der Antike. Sie umfasst ebenso Originalwerke wie Gipsabgüsse und wurde als Arbeitsinstrument für die akademische Lehre angelegt. Die unmittelbare Anschauung archäologischer Objekte der Kunst, aber auch Alltagskultur ermöglicht den Studierenden einen direkten Zugang zur griechischen und römischen Vergangenheit mit ihren bildlichen Zeugnisse und einen optimalen Einstieg in die Methodik des Faches. Dies entspricht den Anforderungen einer praxisorientierten Ausbildung der Studierenden. Der Aufbau der Original- und Gipsabgusssammlung begann um 1970. Den Grundstock bildete eine kleine Privatsammlung bemerkenswerter Stücke, die im Laufe der Zeit durch regelmäßige Ankäufe ausgebaut werden konnte. Die Sammlung verfügt über keinen eigenen Etat, sondern verdankt Bestehen und Ausbau ausschließlich Spendengeldern.

© 2007 - 2015  |  Impressum